Titel: Kaffeekochen mit kohlensaurem Natron.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1844, Band 91, Nr. XXII./Miszelle 13 (S. 88)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj091/mi091022_14

Kaffeekochen mit kohlensaurem Natron.

Nach Pleischl wird der Kaffee weit concentrirter und wohlschmekender, wenn man bei seiner Bereitung dem Wasser per Tasse ½ Gran verwittertes (1 Gr. krystallisirtes) oder per Loth gebr. Kaffee 1¼ Gr. verwittertes (2½ Gr. krystallisirtes) kohlensaures Natron zusezr. (Med. Jahrb. des öster. Staats, 1843, Okt. S. 23.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: