Titel: Entdekung eines Pflanzenschwarz.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1844, Band 91, Nr. XLI./Miszelle 6 (S. 167)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj091/mi091041_6

Entdekung eines Pflanzenschwarz.

Der schottische Capitän Landers bemerkte auf seiner jüngsten Reise im Königreich Schande nächst dem birmanischcn Reich, daß sich die Eingebornen eines Pflanzensafts zum Schwarzfärben der Zeuge bedienen. Er sammelte solchen Saft und troknete ihn, um eine Sazmehlkugel daraus zu bilden, wie aus dem Indigo, welche er der landwirthschaftlichen Gesellschaft zu Calcutta vorlegte; diese erklärte seine Entdekung für schäzbar, denn sie überzeugte sich, daß diese Substanz wirklich ein vegetalisches schwarzes Pigment ist, welches schon längst gesucht ist.(Moniteur industriel, 31. Dec. 1843.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: