Titel: Richardson's Analyse von Felddünger.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1845, Band 98, Nr. CXXIII./Miszelle 6 (S. 460)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj098/mi098123_6

Richardson's Analyse von Felddünger.

Die Resultate meiner Analysen beweisen, daß diese Düngerarten von verschiedenen Localitäten eine ähnliche Zusammensezung haben. Die Analysen wurden nach den bekannten Methoden angestellt und die Proben stets aus der Mitte der Massen genommen.

1) Dünger im frischen Zustande:

Wasser 64,96
organische Materie 24,71
unorganische Salze etc. 10,33
–––––––
100,00.

2) Dünger bei 80° N. getroknet:

Kohlenstoff 37,40
Wasserstoff 5,27
Sauerstoff 25,52
Stikstoff 1,76
Asche 30,05
–––––––
100,00.

3) Gehalt des Düngers an unorganischen Stoffen:

A Der im Wasser lösliche Theil.

Kali 3,22
Natron 2,73
Kalk 0,34
Bittererde 0,26
Schwefelsäure 3,27
Chlor 3,15
Kieselerde 0,04

B Zum Theil in Salzsäure lösliche Stoffe.

Kieselerde 27,01
phosphorsaurer Kalk 7,11
phosphorsaure Bittererde 2,26
phosphorsaures Eisen 4,68
phosphorsaures Manganoxydul und Thonerde Spuren
kohlensaurer Kalk 9,34
kohlensaure Bittererde 1,63
Sand 30,99
Kohle 0,83
Alkali und Verlust 3,14
–––––––
100,00.

(Philosphical Magazine.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: