Titel: Mächtige Locomotiven.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1847, Band 103/Miszelle 2 (S. 74)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj103/mi103mi01_2

Mächtige Locomotiven.

Für die Great-Western-Eisenbahn wurden nach Brunel's Plan drei Riesen-Locomotiven construirt, der „Great Western,“ die „Queen“ und der „Prince,“ welche folgende Dimensionen haben: Treibräder 8 Fuß im Durchmesser; Cylinder 18 Zoll; Kolbenhub 24 Zoll; Kessel 16 Fuß; Gewicht der Locomotive, ohne Wasser, 36 Tonnen; Gewicht des Tender, ohne Brennmaterial oder Wasser, 10 Tonnen. Der nach demselben Plan construirte „Elk,“ welcher nur für besondere Eisenbahnzüge bestimmt ist, hat folgende Dimensionen: Treibräder 7 Fuß im Durchmesser; Kolbenhub 18 Zoll, Cylinder 16 Zoll; Kessel 14 Fuß; Gewicht der Locomotive, ohne Wasser, 25 Tonnen; Gewicht des Tender, ohne Kohks oder Wasser, 9 Tonnen. (Mechanics' Magazine, 1846 Nr. 1208.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: