Titel: Entdeckung der Gegenwart eines neutralen kohlensauren Alkalis in dem Bicarbonat desselben.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1847, Band 103/Miszelle 7 (S. 399)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj103/mi103mi05_7

Entdeckung der Gegenwart eines neutralen kohlensauren Alkalis in dem Bicarbonat desselben.

Chevallier fand, daß man die Beimischung des Stärkezuckers zu dem Rohrzucker dadurch leicht entdecken kann, daß man diesen mit einer Kalilösung erhitzt. Bei Gegenwart von Stärkezucker wird sie gelb oder selbst roth. Diese Eigenschaft besitzen alle Alkalien (und alkalischen Erden), auch das Ammoniak; selbst die kohlensauren Alkalien, obwohl die kohlensaure Kalkerde sie nur in sehr geringem Maaße zeigt. Die Bicarbonate zeigen die Reaction nicht, so daß Cottereau d. J. dieses Verhalten benutzt, um die einfachen Carbonate in den Bicarbonaten nachzuweisen. Entsteht in der Wärme die gelbe oder braune Färbung, so sind diese nicht frei von jenen. (Journal de Chimie médicinale, 1846 Nr. 3.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: