Titel: Ueber die von mehreren Thieren ausgeathmete Menge Kohlensäure.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1849, Band 111/Miszelle 6 (S. 398)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj111/mi111mi05_6

Ueber die von mehreren Thieren ausgeathmete Menge Kohlensäure.

Lassaigne setzte seine frühern derartigen Versuche mit dem Stiere, dem Widder, der Ziege, dem Zickchen und dem Hunde fort. Die von verschiedenen Thieren in gleicher Zeit ausgeathmete Menge Kohlensäure ist verschieden. Die Respiration ließ er bei diesen Versuchen in geschlossenen Ställen von 46 Kubikmeter Rauminhalt vor sich gehen, bei kleinern Thieren in Kästen von bekanntem Rauminhalt.

Die Mengen der in einer Stunde ausgeathmeten Kohlensäure stellen wir in folgender Tabelle zusammen.

Textabbildung Bd. 111, S. 398

(Journal de Chimie médicale, Jan. 1849.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: