Titel: Evans' verbessertes Sicherheitsventil.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1849, Band 112, Nr. LXXI. (S. 329–330)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj112/ar112071

LXXI. Evans' verbessertes Sicherheitsventil.

Aus dem Civil Engineer and Architect's Journal, Febr. 1849, S. 52.

Mit Abbildungen auf Tab. VI.

Fig. 3 stellt dieses Ventil zur Hälfte in der Seitenansicht, zur Hälfte im Verticaldurchschnitte dar. Fig. 4 ist ein Verticaldurchschnitt, welcher das Ventil in geöffneter Lage zeigt. Diese Verbesserung hat den Zweck, dem Sitz des mittleren Theiles C einen um 1 Quadratzoll größeren Flächeninhalt zu geben als die Differenz zwischen dem Flächeninhalt des Ventilsitzes bei B und A. In Folge dieser Anordnung beträgt, wenn diese Differenz nur 1 Quadratzoll, und der Dampfdruck 60 Pfund per Quadratzoll ist, das wirkliche an der Stange D aufzuhängende Gewicht nur 60 Pfund. Die Pfeile bezeichnen die Richtung |330| des Dampfstroms durch die Oeffnungen, wenn er in die Räume a, a zugelassen wird.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: