Titel: Gannal's Verfahren die Gemüse behufs des Conservirens auszutrocknen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1850, Band 115/Miszelle 10 (S. 77)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj115/mi115mi01_10

Gannal's Verfahren die Gemüse behufs des Conservirens auszutrocknen.

Hr. Gannal übergab der französischen Akademie der Wissenschaften Proben von Kohl, den er mittelst des Apparats ausgetrocknet hatte, welchen er für die Zubereitung der in einem Herbarium aufzubewahrenden Pflanzen anwendet (polytechn. Journal Bd. CXIV S. 307). Dieser Versuch, welcher auf Veranlassung eines Mitgliedes der Akademie angestellt worden war, gelang vollkommen.

Hr. Gannal bemerkte, daß durch solche Gemüse, welche beim Eintauchen in Wasser fast ganz die Consistenz wieder annehmen die sie in frischem Zustande hatten und ihren Geschmack unverändert beibehalten, die Kost der Seeleute bedeutend verbessert werden kann. (Comptes rendus, Decbr. 1849, Nr. 23.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: