Titel: Ueber die Preislocomotiven für die Semmeringbahn
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1851, Band 120/Miszelle 3 (S. 318)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj120/mi120mi04_3

Ueber die Preislocomotiven für die Semmeringbahn

wurde im zweiten Hefte dieses Bandes des polytechn. Jonrnals S. 155 ein Aufsatz von Hrn. W. Engerth mitgetheilt, in welchem wir eine irrthümliche Namensverwechslung zu berichtigen veranlaßt find; die auf der schiefen Ebene der bayerischen Staatseisenbahn zwischen Neumarkt und Markt Schorgart verwendeten und seit dem 1. November 1848 im Dienst befindlichen fünf Locomotiven sind nämlich aus der Maschinenfabrik des Hrn. v. Massei (Eisenwerk Hirschau bei München) hervorgegangen.

Die Redaction.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: