Titel: Verfahren künstlichen Kampher vom natürlichen zu unterscheiden.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1851, Band 122/Miszelle 3 (S. 8)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj122/mi122mi01_3

Verfahren künstlichen Kampher vom natürlichen zu unterscheiden.

Durch die Anwendung polarisirten Lichts läßt sich die kleinste Menge natürlichen Kamphers von dem künstlichen Kampher (der festen Verbindung von Salzsäure mit Terpenthinöl) unterscheiden. Wenn man kleine Stückchen von jedem besonders auf Glasschieber bringt und jeden mit einem Tropfen Alkohol versetzt, so lösen sie sich auf und krystallisiren schnell. Ueberwacht man die Krystallisation des natürlichen Kamphers mittelst des Mikroskops und polarisirten Lichts, so sieht man eine ausgezeichnet schöne Entfaltung von gefärbten Krystallen, während bei dem Kunstproduct nichts der Art beobachtet wird. W. Bailey. (Silliman 's Journal, Mai 1851.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: