Titel: Ueber die Zusammensetzung des Regenwassers; von Hrn. Barral.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1852, Band 126/Miszelle 7 (S. 158–159)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj126/mi126mi02_7

Ueber die Zusammensetzung des Regenwassers; von Hrn. Barral.

Die Untersuchung des auf dem Observatorium von Paris gesammelten Regenwassers ergab:

1) daß während eines Jahres, vom 1. Juli 1851 bis zum 30. Juni 1852, zu Paris mit dem Regenwasser eine Quantität gebundenen Stickstoffs = 22,5 Kil. per Hektare fiel, nämlich 12,5 Kil. im Zustand von Salpetersäure und 10 Kilogr. im Zustand von Ammoniak;

2) daß das während dieses Zeitraums gefallene Quantum von Ammoniak auf 13,8 Kil. per Hektare stieg;

3) daß das Quantum von wasserfreier Salpetersäure, welches sich in derselben Zeit in dem Regenwasser fand, auf 46,3 Kil. per Hektare stieg;

4) daß die Menge des Ammoniaks sich in denjenigen Monaten verminderte, wo die Salpetersäure zunahm;

5) daß die Menge der Salpetersäure zunimmt, sobald die Witterung stürmisch wird;

6) daß nur während der Monate Februar, März, April und Juni der im Zustand von Salpetersäure vorhandene Stickstoff etwas kleiner war als die Menge des Stickstoffs im Zustand von Ammoniak;

7) daß die Menge des gefallenen Chlors auf 11 Kilogr. stieg, was 18,1 Kil. Kochsalz per Hektare entspricht;

8) daß die im Regenwasser suspendirten unauflöslichen Substanzen für die ersten sechs Monate des Jahres 1852 ein Quantum Stickstoff enthielten, welches 1,2 Kil. per Hektare beträgt.

Das im ersten Halbjahr von 1852 auf dem Observatorium von Paris gesammelte Regenwasser enthielt in 1 Kubikmeter im Mittel folgende Substanzen in Grammen, im Monat:

|159|
Stickstoff. Chlor. Salpetersäure. Ammoniak. Kochsalz.
Januar 3,900 1,612 7,641 2,530 2,644
Februar 11,131 4,618 11,774 9,646 7,606
März 2,915 2,113 6,862 1,474 3,580
April 3,631 2,184 3,567 3,531 3,597
Mai 2,541 1,151 5,574 1,135 1,890
Juni 2,012 1,371 1,837 1,835 2,258
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
Mittel 4,355 2,175 6,209 3,717 3,597

(Comptes rendus, Septbr. 1852, Nr. 13.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: