Titel: Zunahme der Patente auf Erfindungen in Frankreich und in Großbritannien.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1853, Band 129/Miszelle 2 (S. 464)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj129/mi129mi06_2

Zunahme der Patente auf Erfindungen in Frankreich und in Großbritannien.

Im J. 1852 wurden in Frankreich 3352 Erfindungs-Patente genommen; im ersten halben Jahr von 1853 wurden schon 1982 genommen, so daß ihre Gesammtzahl dieses Jahr wahrscheinlich 4500 überschreiten wird.

In Folge der Erleichterungen, welche das neue englische Patentgesetz gewährt, haben sich in Großbritannien die Patente auf Erfindungen seit dem Monat October vorigen Jahres außerordentlich angehäuft; es wurden deren manchmal über 250 in einer Woche registrirt. Wahrscheinlich haben viele Patentträger die Einführung des neuen Gesetzes abgewartet, aber auch jetzt noch werden durchschnittlich 50 Patente in einer Woche genommen, also beiläufig fünfmal mehr als unter dem alten Gesetz. Dieß veranlaßt uns das Verzeichniß derselben nicht mehr mitzutheilen.

Die Redact.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: