Titel: Cantelo's Warmwasser-Apparat zum Trocknen von Vegetabilien.
Autor: Cantelo, William
Fundstelle: 1857, Band 144, Nr. XLVIII. (S. 175–176)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj144/ar144048

XLVIII. Warmwasser-Apparat zum Trocknen von Vegetabilien, welchen sich W. J. Cantelo zu Southwark in der Grafschaft Surrey, am 22. April 1856 patentiren ließ.

Aus dem Repertory of Patent-Inventions, Januar 1857, S. 33.

Mit einer Abbildung auf Tab. III.

Fig. 23 stellt diesen Apparat zum Trocknen von Früchten, Pflanzen, Wurzeln etc. im senkrechten Längendurchschnitte dar.

A, A ist der äußere hölzerne Mantel; A', A', A', A' sind metallene Doppelwände oder Gesimse, welche die Heißwasserplatten oder Herbe bilden. B, B ist ein kreisrunder und beweglicher Ofen mit einem Schornstein B'. |176| Dieser Ofen ist in einer äußeren Röhre a, a, a, a verschiebbar, welche mit dem metallenen Wasserbade C, D wasserdicht verbunden ist. Von dem letztern circulirt das heiße Wasser nach den Gesimsen und andern Theilen des Apparates. b ist die Kammer für das Brennmaterial, oder ein Gasofen, überhaupt eine Vorrichtung zur Erzielung einer mäßigen und regulirten Temperatur. C ist ein bis d, d sich erstreckender, den Theil a, a umgebender, oben offener Wasserbehälter; D der äußere bis c, c reichende Wasserbehälter. Die Wärme des Ofens theilt sich zunächst dem Wasser des Behälters C, dann mittelst Circulation dem Wasser des Behälters D mit. Das Wasser steigt, wie durch die Pfeile angedeutet ist, in die Höhe, tritt bei E zwischen die Trockenplatte, sinkt allmählich wieder herab und gelangt abgekühlt bei F in den unteren Theil des Apparates, um von Neuem erwärmt zu werden und diesen Kreislauf zu wiederholen. Bei F kann ein Hahn zum Ablassen und bei f ein Thermometer angebracht werden. Das Ganze bildet einen transportablen Apparat, dem man eine viereckige, runde oder beliebige Gestalt geben kann.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: