Titel: Ueber Bereitung von basisch-essigsaurem Bleioxyd; von Fr. Rochleder.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1858, Band 148/Miszelle 7 (S. 467)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj148/mi148mi06_7

Ueber Bereitung von basisch-essigsaurem Bleioxyd; von Fr. Rochleder.

Zufällig wurde der Verf. darauf aufmerksam, daß die Bildung des basisch-essigsauren Bleioxydes in einer Silberschale unendlich schneller vor sich gehe, als in verzinnten Metallgefäßen, gläsernen oder Porzellangefäßen. Wird Bleiglätte nach und nach in kleinen Portionen in eine Bleizuckerlösung eingetragen, die in einer Silberschale zum Sieden erhitzt ist, so löst sie das Bleioxyd beinahe augenblicklich auf, und die Bereitung mehrerer Pfunde ist selbst in einer nicht sehr großen Silberschale in Zeit von einer halben Stunde beendet. (Sitzungsber. der Akad. der Wissenschaften zu Wien, mathem.-naturw. Cl. Bd. XXIV S. 38.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: