Titel: Gewicht der Erde, nach Bailly.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1859, Band 153/Miszelle 5 (S. 237)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj153/mi153mi03_5

Gewicht der Erde, nach Bailly.

Nach Bailly's, Präsidenten der Londoner astronomischen Gesellschaft, im Laufe von sechs Jahren angestellten Versuchen ist die Dichte der Erde = D gesetzt:

D = 5,6747 mit einem Fehler nicht über 0,0058.

Das Gewicht der Erde beträgt 6,062,165,592,211,410,488,889 Tonnen engl. Handelsgewicht, in Worten: sechstausend und zweiundsechzig Trillionen, einhundert und fünfundsechzigtausend fünfhundert zweiundneunzig Billionen, zweihundert elftausend vierhundert und zehn Millionen, vierhundertachtundachtzig Tausend, achthundert neunundachtzig Tonnen. (Archiv der Pharmacie, Bd. CXLVIII S. 119.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: