Titel: Tangye verbesserte hydraulische Presse.
Autor: Tangye, James
Fundstelle: 1860, Band 155, Nr. IV. (S. 11)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj155/ar155004

IV. Verbesserte hydraulische Presse, von James Tangye, Mechaniker zu Birmingham.

Aus dem Repertory of Patent-Inventions, September 1859, S. 177.

Mit Abbildungen auf Tab. I.

Bei der gewöhnlichen hydraulischen Presse ist der Wasserbehälter von der Presse getrennt und mit ihr durch eine Röhre verbunden. Vorliegende Verbesserung (patentirt in England am 27. Novbr. 1858) besteht darin, daß der Wasserbehälter in dem hohlen Fuß der Presse angebracht wird.

Fig. 5 stellt eine demgemäß construirte hydraulische Presse in der Seitenansicht dar;

Fig. 6 ist ein Grundriß der oberen Seite des Fußes der Presse nach Hinwegnahme der Deckplatte;

Fig. 7 stellt den Fuß und einen Theil des Cylinders im Verticaldurchschnitt nach der Linie a der Fig. 6 dar.

b ist der zur Aufnahme des Wassers dienende hohle Fuß der Presse. Derselbe ist mit einer Platte d bedeckt und wird durch eine mit einem Plättchen e bedeckte Oeffnung mit Wasser gefüllt. Für kleinere Pressen gießt man den Behälter b und den Cylinder f, wie Fig. 7 zeigt, aus einem Stück, und verstärkt den Behälter, wie aus dem Grundrisse Fig. 6 zu entnehmen ist, mittelst diagonaler Rippen g, g. Für große Pressen jedoch gießt man Behälter und Cylinder getrennt. Die Communication zwischen den durch die diagonalen Rippen gebildeten Abtheilungen wird durch Oeffnungen h, h hergestellt.

Auf diesem Behälter b sind der Cylinder f, das Gestell und die übrigen Theile der Presse, welche von der gewöhnlichen Construction nicht abweichen, angeordnet. Die Communication zwischen dem Innern des Cylinders und dem Behälter b ist durch die Röhre in hergestellt. n ist der Druckhebel, i der Kolben mit seiner Preßplatte k.

Hydraulische Pressen mit dieser Einrichtung sind in ihrer Handhabung bequemer und ihrer einfachen Construction wegen billiger herzustellen als die gewöhnlichen.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Orte
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: