Titel: Ueber das Amalgamiren des Aluminiums; von C. Tissier.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1861, Band 159/Miszelle 5 (S. 77)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj159/mi159mi01_5

Ueber das Amalgamiren des Aluminiums; von C. Tissier.

In einer der (französischen) Akademie der Wissenschaften mitgetheilten Notiz, welche in den Comptes rendus, Juli 1859, No. 1 (polytechn. Journal Bd. CLIII S. 195) veröffentlicht wurde, habe ich gezeigt, welchen außerordentlichen Einfluß das Amalgamiren auf das Aluminium hat; dasselbe wird dadurch ein wahrhaftes alkalisch-erdiges Metall, welches das Wasser augenblicklich mit Wärmeentwickelung und Erzeugung von Thonerde zersetzt. Ich habe diese Wirkung erklärt, indem ich sagte daß das Quecksilber die elektropositiven Eigenschaften des Aluminiums erhöht, diese Bemerkung wurde aber in den Comptes rendus a. a. O. weggelassen. (Comptes rendus, November 1860, Nr. 22.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: