Titel: Silbergehalt des Meerwassers.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1861, Band 160/Miszelle 10 (S. 78)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj160/mi160mi01_10

Silbergehalt des Meerwassers.

In Valparaiso wurde das Kupfer, mit dem ein Schiff beschlagen, nach sehr langem Verweilen im Meere untersucht, und Silber in relativ beträchtlicher Menge darin aufgefunden. Der berühmte Astronom Lieutenant Maury von der Marine der Vereinigten Staaten berechnet den Silbergehalt des ganzen Oceans auf nicht weniger als 200 Millionen englische Tonnen, was einem Werthe von 12,300,000 Millionen Thalern entspricht. (Breslauer Gewerbeblatt, 1861, Nr. 6.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: