Titel: Analyse einer Suite von Kupfererzen vom Calanda; von Dr. Bolley.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1861, Band 162/Miszelle 3 (S. 75)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj162/mi162mi01_3

Analyse einer Suite von Kupfererzen vom Calanda; von Dr. Bolley.

Es waren größere (bis zu mehreren Pfunden Gewicht) und kleinere Handstücke eines quarzigen, kupferhaltigen und kohlensaures Kupferoxyd (als Malachit und Kupferlasur) enthaltenden Muttergesteins geliefert worden. Von jedem der Stücke wurde ohne Wahl etwas abgeschlagen, gepulvert und auf Kupfer- und Silbergehalt untersucht.

Es enthielt

Kupfer. Silber.
Nr. 1. 8,34 0,08237 Proc.
„ 2. 10,61 0,15933 „
„ 3. 15,76 0,13603 „
„ 4. 11,12 0,13859 „
„ 5. 12,22 0,13859 „
„ 6. 3,90 0,08221 „
„ 7. 9,03 0,1025 „
„ 8. 4,83 0,08187 „
––––––––––––––––––––
Mittel 9,476 0,10678 Proc.

(Schweizerische polytechnische Zeitschrift, 1861, Bd. VI S. 95.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: