Titel: Analyse von Kanonenmetall zweier neuen Geschützröhren aus dem Zeughause in Luzern; von Dr. Bolley.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1861, Band 162/Miszelle 4 (S. 75–76)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj162/mi162mi01_4
|76|

Analyse von Kanonenmetall zweier neuen Geschützröhren aus dem Zeughause in Luzern; von Dr. Bolley.

(Sign.) Nr. 2

Angewandte Substanz: 1,9057 Grm.

Kupferoxyd 2,1231 Kupfer 1,6947
Zinnoxyd 0,2515 Zinn 0,1977
Eisenoxyd 0,0030 Eisen 0,0021
schwefelsaures Bleioxyd 0,0018 Blei 0,0012
Zinkoxyd 0,0100 Zink 0,0080
––––––––––––––––––––
1,9042
––––––––
Verlust 0,0015
In Procenten: Kupfer 88,929
Zinn 10,375
Eisen 0,110
Blei 0,062
Zink 0,419

(Sign.) Nr. 3.

Angewandte Substanz: 3,3045 Grm.

Kupferoxyd 3,7190 Kupfer 2,96861
Zinnoxyd 0,4125 Zinn 0,32429
Eisenoxyd 0,0018 Eisen 0,00126
schwefelsaures Bleioxyd 0,0065 Blei 0,00440
Zinkoxyd 0,0015 Zink 0,00120
–––––––––––––––––––––
3,29976
––––––––
Verlust 0,0047
In Procenten: Kupfer 89,835
Zinn 9,813
Eisen 0,038
Blei 0,133
Zink 0,036.

(Schweizerische polytechnische Zeitschrift, 1861, Bd. VI S. 97.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: