Titel: Rother Farbstoff aus dem Kreosot, nach Kolbe.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1862, Band 163/Miszelle 10 (S. 398)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj163/mi163mi05_10

Rother Farbstoff aus dem Kreosot, nach Kolbe.

Der Verf. beschreibt in den Annalen der Chemie und Pharmacie, Bd. CXIX S. 169, einen Farbstoff von orangerother Farbe, der sich in den Lösungen der Alkalien mit prachtvoller Purpurfarbe löst. Er bildet sich beim Erhitzen eines Gemenges von Kreosot und Oxalsäure mit Schwefelsäure. Zur Färberei ihn zu verwenden gelang bis jetzt nicht.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: