Titel: Ueber die Verbrennung des Opiums und des Morphins.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1862, Band 164/Miszelle 13 (S. 400)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj164/mi164mi05_13

Ueber die Verbrennung des Opiums und des Morphins.

Hierüber sind von Decharme Versuche angestellt worden, aus welchen sich ergibt, daß beim Verbrennen von Opium und Morphin ein Theil des letzteren unzerstört mit den Dämpfen sich verflüchtigt. Hieraus erklären sich die Wirkungen des Opiumrauchens. Auch die Wirkung der Räucherung mit Mohnkapseln, Schöllkraut, Stechapfel, Belladonna etc. scheinen auf theilweise Verflüchtigung der narkotischen Stoffe sich zu gründen. (Comptes rendus, t. LIII p. 594.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: