Titel: Ventilator für Eisenbahnwagen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1864, Band 171/Miszelle 1 (S. 152)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj171/mi171mi02_1

Ventilator für Eisenbahnwagen.

Eine einfache Vorrichtung zur Ventilation von Eisenbahnwagen besteht in einem Tförmigen Rohre, an welchem der untere Arm verdoppelt ist. Der Apparat wird in den Seitenwänden der Wagen in horizontaler Lage angebracht und kehrt die eine Oeffnung der Fahrrichtung zu, während die andere von derselben abgekehrt ist. Der Luftzug führt frische Luft in die erste Oeffnung ein, während die verdorbene Luft durch die zweite ausströmt. (Builder 21. Februar 1863.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: