Titel: Die Goldproduction der ganzen Erde.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1864, Band 171/Miszelle 4 (S. 153)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj171/mi171mi02_4

Die Goldproduction der ganzen Erde.

Sie wird im Banker's Magazine folgendermaßen angegeben: Seit der Entdeckung des Goldes in Californien im J. 1848 hat sich die Gold- und Silberproduction vervierfacht. Im J. 1847 schätzte man die gesammte Goldproduction auf 61 Millionen Dollars, wovon Rußland und Mexico das meiste lieferten. Für das Jahr 1863 schätzt man die gesammte Goldproduction auf 270 Millionen Dollars. Nach genauen Erhebungen kommen für das J. 1863 auf Nord- und Südamerika 96,350,000 Dollars für Gold und 47,650,000 für Silber, zusammen 144 Millionen Dollars. Die jährliche Goldernte von Californien nimmt man zu 60 Mill. Dollars an. (Scientific American, 1863, vol. IX, Nr. 12.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: