Titel: Lami de Nozan, über submarine Telegraphenkabel.
Autor: Nozan, Lami de
Fundstelle: 1866, Band 180, Nr. LII. (S. 205–206)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj180/ar180052

LII. Ueber die Construction submariner Telegraphenkabel; von Lami de Nozan .

Aus den Comptes rendus, 1865, t. LXI p. 713.

Den nachstehenden Vorschlag bezüglich der Construction von submarinen Telegraphenkabeln unterbreitet Lami de Nozan der französischen Akademie in der Erwartung, daß die von ihm angegebene Modification eine vortheilhafte Anwendung finden dürfte. „Wird der |206| Kabeldraht oder die metallene Achse des Kabels unter gleichzeitiger Anwendung der Flachs- oder Hanfumwickelung mit einer Zinnröhre umgeben, so dürfte (die sonstigen Anordnungen beim Kabel beibehalten) durch diese einzige Modification die Dauer der Thätigkeit eines derartigen Kabels 10 Mal so groß seyn als unter den gegenwärtigen Umständen, nach welchen bei den bekannten Fabricationsmethoden die Brauchbarkeit eines versenkten Kabels kaum eine Zeit von etwa 15 Monaten andauert.“

„Die enormen Kosten, welche die gegenwärtigen Fabricationsverfahren erfordern, dürften wohl einen Versuch meines Systemes gestatten, namentlich wenn durch die Akademie der Wissenschaften meine Ansicht ihre Bestätigung findet.“

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: