Titel: Ueber das Verhalten des Gypses gegen Zuckerlösungen; von E. Sostmann.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1867, Band 185/Miszelle 8 (S. 165)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj185/mi185mi02_8

Ueber das Verhalten des Gypses gegen Zuckerlösungen; von E. Sostmann.

Rohrzucker enthält oft 1/2 Proc. und mehr Gyps. eine Erscheinung, die nur erklärt werden kann, wenn Zuckerlösungen mehr Gyps aufzulösen im Stande sind, als ihrem Wassergehalte entspricht. Der Verfasser hat diese Thatsache durch directe Versuche dargethan. Er fand, daß Zuckerlösungen Gyps um so mehr aufnehmen, je concentrirter sie sind, je länger sie mit Gyps in Berührung gelassen und auf je höhere Temperatur sie erwärmt werden. Durch anhaltendes Kochen kann aus der vom überschüssigen Gyps getrennten Zuckerlösung der Gyps theilweise wieder abgeschieden werden; er wird dann vom Schaum aufgenommen. (Zeitschrift des Vereines für die Rübenzucker-Industrie im Zollvereine, 1866 S. 517.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: