Titel: Ueber die Wirkung des Petroleums auf die in den Raffinerien desselben beschäftigten Arbeiter; von L. Danckwerth.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1868, Band 187/Miszelle 13 (S. 271)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj187/mi187mi03_13

Ueber die Wirkung des Petroleums auf die in den Raffinerien desselben beschäftigten Arbeiter; von L. Danckwerth.

Im Jahre 1862 wurde mir durch den Fürsten B. Galitzin die Aufsicht über eine kleine Petroleumraffinerie übertragen, welche bisher aus dem Theer der Bogheadkohle Mineralöle dargestellt hatte, seit einiger Zeit jedoch sich mit der Destillation von Roh-Petroleum beschäftigte. Die Fabrik war während des Sommers außer Betrieb und sollte im Verlauf des Winters 1000 Faß Petroleum verarbeiten.

Vier Wochen nach dem Beginne der Arbeit klagte der Destillateur sowie einige der in diesen Räumen beschäftigten Arbeiter über juckende Beulen, welche sich auf der Haut ihres Körpers, besonders an den Beinen, gebildet halten. Die Besichtigung zeigte dann auch, daß das Petroleum in Folge der Reizung, welche es auf den menschlichen Körper ausübt, im Vereine mit den Reibungen der Kleidungsstücke, welche mit Petroleum gesättigt erschienen, haselnußgroße, durchsichtige weiße Beulen auf der Hautoberfläche erzeugt hatte, welche durch öfteres kaltes Baden und Waschen mit Seife nach Verlauf von neun Tagen gänzlich verschwanden.

Ich controllirte daher die Arbeiter hinsichtlich der Ausführung dieser öfter vorzunehmenden Reinigungscur und fand, daß ein zweimal wöchentlich angewandtes Dampf- oder auch kaltes Bad den sichersten Schutz dagegen gewährt. Uebrigens stellte es sich heraus, daß die Gewohnheit auch hier ihre Macht ausübt und später die Arbeiter weniger belästigt werden.

Kürzlich theilte mir mein Schwager W. Peters mit, daß er die gleiche Beobachtung, sowohl am Kaukasus als in der Krim, an den bei den Oelbrunnen beschäftigten Arbeitern gemacht habe. Diese Thatsache, sowie die vorzügliche Heilung rheumatischer Schmerzen durch Bedecken des kranken Körpertheiles mit der von Petroleum und Petroleumgas durchdrungenen Erde, welche in der Nähe der Schlammvulcane sich findet, war den Abasechen lange vor Eroberung des Kaukasus durch die Russen bekannt.

St. Petersburg, im December 1867.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: