Titel: Ueber die Verwendung des Glycerins zur Weinverbesserung; von Carl Kolb in Rom.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1869, Band 193/Miszelle 12 (S. 520–521)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj193/mi193mi06_12

Ueber die Verwendung des Glycerins zur Weinverbesserung; von Carl Kolb in Rom.

Der unter diesem Titel in diesem Bande des polytechn. Journals S. 341 (zweites Augustheft 1869) enthaltene Artikel ist ein Auszug des bezüglichen aus R. Wagner's Jahresbericht über die Leistungen der chemischen Technologie für 1868.

Wie die Redaction unserer Quelle bemerkt (was von uns beizufügen unterlassen |521| wurde), ist die Beschreibung des Verfahrens selbst „der Wortlaut des Circulars einer geachteten chemischen Fabrik an die Weinproducenten.“

Wir können nachträglich beifügen, daß jenes Circular im December 1867 von der Firma Weidenbusch und Comp. (Fabrik von Glycerin, Wasserglas und Chromfarben) in Biebrich a. Rh. verfaßt wurde, um das Glycerin in die Weintechnik einzuführen.

Die Redaction.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: