Titel: Jones' tragbarer Fußwärmer.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1870, Band 195/Miszelle 3 (S. 558–559)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj195/mi195mi06_3

Jones' tragbarer Fußwärmer.

Dieser durch Blumberg und Comp. in London (2, Cannon-street) zu beziehende Fußwärmer besteht aus einem Blechkasten, dessen Wände durchlöchert sind und dessen Deckel ein durch hölzerne Querstangen verstärktes Drahtsieb bildet. An diesen Deckel schließt sich ein aus Tuch verfertigter Fußsack an.

Im Inneren des Blechkastens brennt eine Spirituslampe, die sich über die ganze Breite erstreckt und über welcher zur Vertheilung der aufsteigenden heißen Luft eine Talkplatte sich befindet. Die Anordnung ist so getroffen, daß die Lampe in jeder Stellung des Fußwärmers fortbrennt, und daß kein Spiritus ausfließt; ferner ist über die sonst regulirbar gemachte Flamme ein Sicherheitsdrahtnetz gestellt; der Spiritusvorrath |559| genügt für 5 Stunden. An einer der unteren Ecken des Blechkastens ist auch eine Büchse für Streichhölzchen angebracht.

Das Ganze läßt sich bequem zusammenlegen, und eignet sich alsdann wie eine Reisetasche zum Tragen. (Engineering, November 1869, S. 314.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: