Titel: [Hartnell und Guthrie's Regulator.]
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1871, Band 202, Nr. I. (S. 1)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj202/ar202001

I. Hartnell und Guthrie's Regulator.

Nach Engineering, März 1871, S. 204.

Mit Abbildungen auf Tab. I.

Für kleine horizontale, transportable Dampfmaschinen, welche mit hohem Druck (über 100 Pfund) arbeiten, haben Hartnell und Guthrie den in Figur 1 und 2 dargestellten Regulator für selbstthätig wirkende Expansionssteuerung construirt. Derselbe wird an dem Schwungrad befestigt und wirkt unmittelbar auf das Excenter des gewöhnlichen Vertheilungsschiebers.

Zwei Kugeln sind an den Enden der Winkelhebel C, C befestigt, welche durch eine Stange auf der einen Seite verbunden sind. Eine Spiralfeder, welche mit dem einen Ende gegen einen fixen Ansatz sich anlehnt, wirkt dem Auseinandergehen der Kugeln bis zu einem gewissen Grade entgegen.

Das Excenter des Dampfvertheilungsschiebers ist bei A drehbar befestigt. An dem Befestigungsarm sitzt eine Coulisse, deren Drehpunkt in B liegt und welche mittelst des Bolzens b am anderen Ende festgestellt werden kann. An diese Coulisse ist der eine verlängerte Regulatorarm angelenkt und es wird daher je nach der Geschwindigkeit des Schwungrades, bezieh. dem Stand der Regulatorkugeln das Excenter mehr oder minder verstellt und der Dampfabschluß regulirt.

Der abgebildete Regulator ist für eine 8pferdige transportable Dampfmaschine mit 130 Pfund Dampfdruck bestimmt.1) Das Schwungrad hat 2 Fuß 8 Zoll im Durchmesser und ist 7 Zoll breit. Die Regulatorkugeln wiegen je 10 Pfund und besitzen 5 Zoll Spielraum. Die Spiralfeder hat einen äußeren Durchmesser von 4 1/2 Zoll; die mittlere Compression beträgt 3 7/8 Zoll, entsprechend einem Widerstand von 686 Pfd. Die mittlere Umdrehungszahl, zwischen 250 und 235 schwankend, stellt sich auf 240 pro Minute.

|1|

Die Maaße sind englische.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: