Titel: Mittel, um schöne, vollkommen ausgebildete Krystalle zu erlangen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1871, Band 202/Miszelle 10 (S. 561–562)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj202/mi202mi06_10

Mittel, um schöne, vollkommen ausgebildete Krystalle zu erlangen.

Nach einer Mittheilung des Prof. Schulze erhält man allseitig vollkommen ausgebildete Krystalle von Salzen u.s.w., wenn man sich als Lösungsmittel gelatinirender Flüssigkeiten bedient. Derselbe zeigte in einer der Sitzungen für Chemie auf der Rostocker Versammlung der Naturforscher und Aerzte prachtvoll ausgebildete Krystalle von Zucker, Borax u.a. vor, die sich in Pektin- und Gelatinelösungen frei |562| schwebend abgeschieden hatten. (Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft zu Berlin, 1871, Nr. 14.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: