Titel: Ein Dampfkessel mit sehr hohem Druck.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1872, Band 206/Miszelle 1 (S. 329)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj206/mi206mi04_1

Ein Dampfkessel mit sehr hohem Druck.

In der Versammlung der Manchester Steam User's Association theilte Fairbairn mit, daß er einen Dampfkessel von 80 Pferdekräften gebaut habe, welcher durch hydraulischen Druck bis auf 400 Pfd. pro Quadratzoll engl. (28 Kil. pro Quadratcentimeter) geprüft worden sey, und ohne Gefahr den doppelten Druck ausgehalten haben würde, wenn die Pumpen etc. der Probe gewachsen gewesen wären. Mit einem solchen Kessel und einer geeigneten Maschine, wie er eine solche gerade in Arbeit habe, betrachtet Fairbairn, wie er bemerkte, das Problem der vortheilhaften Verwendung des Dampfes als bewegende Kraft, durch Erhöhung seiner Spannung von 50 Pfd. bis 150 Pfd. pro Quadratzoll engl., als praktisch gelöst (Deutsche Industriezeitung.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: