Titel: Yeates' Form der Grove'schen Batterie.
Autor: Yeates, Horatio
Fundstelle: 1873, Band 207, Nr. LXXX. (S. 304–305)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj207/ar207080

LXXX. Verbesserte Form der Grove'schen Batterie; von Horatio Yeates.

Aus dem Telegraphic Journal, December 1872, S. 29.

Mit Abbildungen auf Tab. V.

Meine Verbesserung an Grove's Batterie besteht in folgender Einrichtung. Die Zellen werden in einem Gestell angeordnet, welches, wie die perspectivische Ansicht Fig. 23 zeigt, oben mit einem losen Holzrahmen A versehen ist, der die Zellen umgibt und dieselben ungefähr um 1/4 Zoll überragt. Auf diesen Rahmen kommen messingene Streifen b, b, b von der Form eines sehr flachen S zu liegen. An zwei Schenkel eines jeden derselben sind, wie aus der perspektivischen Separatansicht Fig. 24 hervorgeht, die Zinkplatten einer Zelle mit Hülfe zweier Schrauben |305| permanent festgeschraubt, an den dritten die Platinplatte der nächsten Zelle. P ist die Platinelektrode, Z die Zinkelektrode. An den Biegungen der Messingbänder befinden sich Ansätze a' mit Löchern, welche auf correspondirende Zapfen des Holzrahmens passen und dazu dienen, die Platten in ihrer richtigen Lage zu halten. In Folge dieser Anordnung sind sämmtliche Platten gerade; sie lassen sich beliebig einsetzen und herausnehmen, ohne den porösen Zellen Eintrag zu thun. Wenn sämmtliche Zellen gefüllt sind, so können die Platten an ihren Ort gebracht werden, ohne daß irgend eine weitere Verbindung nöthig wäre, indem die üblichen Klemmschrauben, mit Ausnahme der an den Batteriepolen nothwendigen, gänzlich wegfallen. Um die Batterie nach dem Gebrauche zu entleeren, hebt man sämmtliche Platten mittelst des losen Holzrahmens heraus und legt einen Stab quer über die Zellen; indem man denselben an jedem Ende festhält, läßt sich der ganze Inhalt auf einmal ausleeren.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: