Titel: Anfertigung schwefelfreier, nicht explodirbarer Zündhölzer.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1873, Band 207/Miszelle 7 (S. 341)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj207/mi207mi04_7

Anfertigung schwefelfreier, nicht explodirbarer Zündhölzer.

Herr Escach hat sich am 28. September 1871 auf die nachfolgend beschriebene Bereitung schwefelfreier, nicht explodirbarer Zündhölzer, in Frankreich ein Patent ertheilen lassen. Die Hölzer werden hiernach mit der heißen Lösung eine Fettkörpers imprägnirt. Die Zündmasse besteht aus 7 Theilen Phosphor, 7 Th. Gummi, 40 Th. Bleinitrat, 5 Th. Glaspulver und 10 Tb. Wasser. Die Zündhölzer sind nicht hygroskopisch.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: