Titel: Neue Darstellungsweise von Anilinroth.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1873, Band 209/Miszelle 13 (S. 400)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj209/mi209mi05_13

Neue Darstellungsweise von Anilinroth.

Bei der Darstellung von Anilinroth will E. C. Nicholson (nach einem englischen Patente) die Arsensäure durch ein Gemisch von Salpetersäure und Salzsäure unter Anwendung von Anilin im Ueberschuß und einer andauernden Wärme von circa 180 bis 200° Cels. ersetzen. Auf 3 Theile käufliches Anilin wird 1 Theil Salpetersäure von circa 1,42 spec. Gewicht und 1 Theil Salzsäure von circa 1,16 spec. Gewicht genommen. (Deutsche Industriezeitung, 1873 S. 199.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: