Titel: Verbesserung des Appert'schen Conservationsverfahrens.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1873, Band 210/Miszelle 15 (S. 319)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj210/mi210mi04_15

Verbesserung des Appert'schen Conservationsverfahrens.

Das von Appert herrührende Verfahren Fleisch, Fische etc. zu conserviren, ist von Jones wesentlich verbessert worden. Die Verbesserung besteht darin, daß man auf den Büchsen, welche die zu conservirenden Speisen aufzunehmen bestimmt sind, eine kleine Röhre anbringt, und daß man, während die gefüllte Büchse in dem kochenden Wasser steht, diese Röhre mit einem Raum in Verbindung setzt, aus welchem die Luft ausgetrieben worden ist.137) Man braucht die Speisen dann nicht einer so hohen Temperatur auszusetzen, und das Fleisch behält unter diesen Umständen besser den Geschmack des frischen Fleisches. (Le Technologiste, Juli 1873, S. 308.)

|319|

Man s. Ott's Bericht über das präservirte Fleisch von Australien und Neu-Seeland, im vorhergehenden Heft S. 231.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: