Titel: Kitt für Laugenbassins.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1873, Band 210/Miszelle 11 (S. 399)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj210/mi210mi05_11

Kitt für Laugenbassins.

Ein von Reagentien nahezu unangreifbarer Kitt für Laugenbassins wird erhalten durch Digeriren von 1 Th. fein gehacktem Kautschuk mit 2 Th. Terpenthinöl bis zur Auflösung, dann Zusatz von 4 Th. pulverisirtem Schwerspathe. Die Sohle und Seitenwände des Reservoirs werden mit Platten von Schwerspath ausgefüttert und die Fugen mit obigem Kitte verstrichen. (Illustrirte Gewerbezeitung. 1873 S. 215.)

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: