Titel: Einwirkung des Terpenthinöles auf Blei und Zinn; von J. M. Merrick.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1874, Band 211/Miszelle 14 (S. 488–489)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj211/mi211mi06_14

Einwirkung des Terpenthinöles auf Blei und Zinn; von J. M. Merrick.

Ich wurde neulich von einem Maler ersucht, ihm zu rathen welches Metall er zur Auskleidung eines großen Behälters nehmen solle, in dem er eine große Quantität |489| Terpenthinöl aufbewahren möchte. Ich empfahl ihm Bleiblech, aber er trat meiner Ansicht unter Vorzeigung eines ganz zerfressenen Bleibleches entgegen, welches zur Ausfütterung eines Terpenthinfasses gedient hatte, und fügte auch noch ein weißes Pulver hinzu, das ich sofort als Bleiweiß erkannte, und das, nachdem das Oel aus dem Fasse abgelassen war, sich auf dem Boden desselben als dicke Lage vorfand. Das Oel reagirte nicht merklich sauer155) und zeigte nichts Abweichendes.

Laurent beobachtete an den Deckeln von Zinkbüchsen, in welchen Terpenthinöl aufbewahrt worden war, weiße körnige Krystalle von ameisensaurem Zinkoxyd, und Saussure fand, daß binnen neun Monaten 1 Volum Terpenthinöl sein 128faches Volum Sauerstoff aufnehmen kann.

Offenbar diente im obigen Falle das Oel als Uebertrager des Sauerstoffes aus der Luft auf das Metall.

Dieß veranlaßte mich, auch das Verhalten des Zinnes zu Essigsäure und zu Terpenthinöl zu prüfen. Das Metall war in Blechform und die Säure theils eisige, theils solche, welche gleiche Theile der letzteren und Wasser enthielt. Die Zeitdauer der Einwirkung ist in den nachstehenden Tabellen in Stunden ausgedrückt.

Versuche mit eisiger Essigsäure.

Gewicht des Zinnes Gewichts-Verlust Gewichts-Verlust
in Procenten
Zeitdauer der
Einwirkung
28,948
28,780 0,168 0,58 24 Stunden
28,1435 0,6365 2,21 70 „
27,655 0,4885 1,74 96 „
27,545 0,110 0,39 100 „
27,537 0,008 0,0003 104 „
27,100 0,437 1,54 118 „

Versuche mit einer Mischung von gleichen Theilen eisiger Essigsäure und Wasser.

Gewicht des Zinnes Gewichts-Verlust Gewicht-Verlust
in Proc.
Zeitdauer der
Einwirkung
30,209
30,204 0,005 0,00017 24 Stunden
30,191 0,013 0,0003 70 „
30,183 0,008 0,0002 96 „
30,180 0,003 0,0001 100 „
30,173 0,007 0,0002 104 „
30,163 0,010 0,0003 118 „

In Terpenthinöl verlören 40,024 Grm. Zinnblech binnen 118 Stunden nur 0,001 Grm. an Gewicht. (American Chemist, Februar 1874, S. 289.)

|489|

Natürlich, denn die Säure war durch das Bleioxyd abgestumpft. Der Uebersetzer.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: