Titel: Mittel gegen Kesselstein; von Longley.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1874, Band 214 (S. 170)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj214/ar214mi02_01

Mittel gegen Kesselstein; von Longley.

Eine Mischung von Rohholzessig und Kohlentheer – etwa 1 Procent des letzteren – wird von Zeit zu Zeit in den Kessel injicirt. Je eine Pferdekraft erfordert ungefähr eine halbe Gallon der Mischung. (Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft, 1874 S. 1298.)

Dies Gemisch kann höchstens dann empfohlen werden, wenn der Kesselstein nur aus Carbonaten besteht; Holzessig ist übrigens schon von Friedrich angewendet worden. (Vergl. dies Journal, 1866 Bd. CLXXX S. 321.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: