Titel: Die Zusammensetzung der Gemüse; von Dahlen.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1874, Band 214 (S. 422)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj214/ar214mi05_09

Die Zusammensetzung der Gemüse; von Dahlen.

Wasser
Proc.
In der Trockensubstanz:
Proteïn.
Proc.*
Fett.
Proc.
Zucker.
Proc.
Stärke und
Stickstofffreie
Proc.
Rohfasern.
Proc.
Spargel 92,0 28,5 3,9 5,9 35,2 19,3
Blumenkohl 90,8 30,8 2,3 13,2 35,7 10,2
Butterkohl 87,0 23,1 4,1 11,3 43,9 9,2
Grünkohl 80,7 14,9 4,0 6,1 58,3 9,4
Rosenkohl 85,0 36,9 3,6 Spur 40,8 9,9
Savoyenkohl 86,5 26,0 5,4 10,0 38,7 10,2
Rothkraut 90,1 18,4 1,9 17,5 41,5 12,9
Spitzkohl 92,9 24,9 3,4 18,8 30,2 14,2
Weißkraut I 92,5 16,0 1,7 26,7 34,1 14,0
Weißkraut II 90,8 16,7 1,5 19,9 40,9 13,8

Es ist bemerkenswerth daß der Geschmack ziemlich die Scale des Proteïngehaltes einhält, während der Fasergehalt, der sonst maßgebend sein dürfte, in den gewählten Fällen ziemlich gleich ist, wenigstens wenn man die Entfernung der äußeren Schichten bei den Spargeln nach unserer Zubereitungsweise in Anschlag bringt. (Landwirthschaftliches Jahrbuch, Bd. III S. 3; Naturforscher, 1874 S. 428.)

|422|

Hier ist der Stickstoffgehalt des Asparagins mit eingerechnet.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: