Titel: [Degroux und Chamberlain's Vorwärmer und Kohlensparer.]
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1875, Band 215 (S. 491)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj215/ar215128

Degroux und Chamberlain's Vorwärmer und Kohlensparer.

Mit Abbildungen auf Taf. XII [d/1].

Der vorliegende Apparat ist für die Ausnützung der bei Kesseln entweichenden Verbrennungsgase sowohl als des Abdampfes der vom Kessel bedienten Dampfmaschine bestimmt, vorzugsweise für stehende Kessel oder für Locomobilen. Seine wenig praktischen Erfolg versprechende Einrichtung mag mit Bezug auf Figur 18 und 19 (Vertical- und Horizontalschnitt aus der Revue industrielle, März 1875 S. 58) kurz erwähnt werden.

Der das Speisewasser aufnehmende verticale Cylinder BB, von ringförmigem Querschnitt und in dem inneren Rohre OO mit einem oder mehreren Communicationsröhren CC versehen, bildet die Fortsetzung des Schornsteins, aus welchem die Verbrennungsgase durch das Innenrohr O weiterziehen. Der bei E zugeleitete Abdampf umspült den Vorwärmer BB außen herum zwischen den Wänden A, D und entweicht durch F. Das Speisewasser wird bei I eingepumpt und tritt bei J erwärmt in das Druckrohr, welches nach dem Kessel geht.

Auf der Kopfplatte P wird das Sicherheitsventil angebracht.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: