Titel: Walzwerk für Schraubenmuttern.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1876, Band 220 (S. 302)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj220/ar220080

 Walzwerk für Schraubenmuttern.

Mit Abbildungen auf Taf. V [c/4].

Im Anschluß an die Notiz in diesem Journal, * 1875 217 273 sei noch bemerkt, daß G. Johnson in Haverstraw (N. Y. Nordamerika) zur Erzeugung von sechskantigen Schraubenmuttern die Flachschiene in der Weise, wie aus Figur 3 sofort zu ersehen, walzt und die einzelnen Muttern durch Scheren trennt, wobei die Schiene jedesmal um 180° gedreht werden muß, um die abfallende Mutter regelrecht in die Preßmaschine zur Vollendung gelangen zu lassen. Die Materialersparniß bei derartiger Vorbereitung der Flachschiene ergibt sich aus der Vergleichung von Fig. 2 und 3. (Scientific American, Januar 1876 S. 73.)

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Tafeln


Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: