Titel: Darstellung von Cellulose.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1876, Band 220/Miszelle 9 (S. 564)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj220/mi220mi06_9

Darstellung von Cellulose.

Im Anschluß an die Notiz S. 479 theilen wir nachstehend das von Dr. Mitscherlich in England erlangte Patent auf Darstellung von Holzcellulose mit: Das klein geschnittene Holz wird in einem kupfernen oder mit Kupfer oder Zinn gefütterten eisernen Kessel, der im Stande ist, einen Druck von 3at zu ertragen, mit einer wässerigen Lösung von schwefligsaurem Kalk, welcher etwas Gyps und nachher Salzsäure zugesetzt worden, einige Stunden lang auf 110° erhitzt. Nach der Kochung wird das so zubereitete Holz zwischen Walzen zerquetscht und wie üblich zu Papierbrei verarbeitet.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: