Titel: Ueber Faure und Keßler's Platinschale.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1876, Band 221/Miszelle 1 (S. 384)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj221/mi221mi04_1

Ueber Faure und Keßler's Platinschale.

In der von uns in diesem Bande S. 85 wörtlich zum Abdruck gebrachten Erklärung, betreffend Faure und Keßler's Platinschale zum Concentriren von Schwefelsäure, hat Hr. L. Keßler nachträglich einen Uebersetzungsfehler aufgefunden, welchen wir hiermit berichtigen.

Es heißt a. a. O. im zweiten Absatz: „Im J. 1863 sandte ich (Keßler) den HH. Johnson, Matthey und Comp. die Pläne zu einem ähnlichen Apparat, welchen sie unter gewissen Bedingungen und mit der Berechtigung ausführten, daß sie für die künftig auszuführenden Apparate als Erfinder gelten sollten“. Es hätte aber gesagt werden sollen, „daß die genannte englische Firma (unter der Bedingung, den Namen der Käufer anzuzeigen) die Bewilligung zur Ausführung dieser Apparate erhielt, aber ohne die Berechtigung als Erfinder derselben zu gelten, – wie sich dies wohl leicht aus dem Tenor der ganzen Erklärung ergibt, weil ja sonst die Reclamation der HH. Faure und Keßler eine vollkommen unbegründete wäre.

Augsburg, August 1876.

Die Redaction von Dingler's polytechn. Journal.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: