Titel: Tartrifuge.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1876, Band 221/Miszelle 2 (S. 483)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj221/mi221mi05_2

Tartrifuge.

Unter obigem Namen liefert die Firma Trouète und Ducoux in Paris ein Mittel zur Verhütung des Kesselsteins, welches folgende Zusammensetzung hat: 10 Th. Talkpulver, 10 Th. Weizenmehl, 10 Th. Bohnenmehl, 20 Th. thierisches Fett, 10 Th. Blauholzextract, 10 Th. Soda und 10 Th. schwefelsaures Natron.

Die Anwendung dieser Stoffe ist weder neu (vgl. 1876 220 179), noch empfehlenswerth.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: