Titel: Mycothanaton.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1876, Band 222/Miszelle 10 (S. 96)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj222/mi222mi01_10

Mycothanaton.

Dieses von Vilain und Comp. in Berlin in den Handel gebrachte, angebliche Mittel gegen den Hausschwamm besteht nach Jacobsen aus einer mit Kochsalz und Schwefelsäure versetzten Alaunlösung, nach Jegel's Untersuchung aus einer mit Schwefelsäure versetzten und mit Lackmus gefärbten Kochsalzlösung. 1l desselben enthielt 147g Schwefelsäure und 250g Kochsalz. 1l wurde im vorigen Jahre noch mit 150 Pf. verkauft, während der wirkliche Werth kaum 4 bis 6 Pf. beträgt.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: