Titel: Herstellung von salpetrigsauren Alkalien.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1877, Band 225/Miszelle 18 (S. 213)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj225/mi225mi02_18

Herstellung von salpetrigsauren Alkalien.

Gegenüber den bisher gebräuchlichen Methoden zur Herstellung der salpetrigsauren Alkalien schlägt A. Etard (Comptes rendus, 1877 t. 84 p. 234) vor, ein Gemisch gleicher Molecüle von Sulfit und Nitrat in einem rothglühenden Tiegel zu erhitzen. Die Zersetzung geht rasch vor sich nach der Formel: KNO₃ + K₂SO₃ = K₂SO₄ + KNO₂ wird KO, NO₅ + 2 KO, SO₂ = 2 KO, SO₃ + KO, NO₃. Aus der gepulverten Schmelze wird durch Alkohol leicht das reine salpetrigsaure Kalium ausgezogen.

Suche im Journal   → Hilfe
Stichwortwolke
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: