Titel: Galvanisirter Stahldraht für die East River-Brücke in New-York.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1877, Band 225/Miszelle 4 (S. 209)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj225/mi225mi02_4

Galvanisirter Stahldraht für die East River-Brücke in New-York.

Ende des vorigen Jahres wurde die Drahtlieferung für die Tragseile dieser großartigsten Hängebrücke der Welt ausgeschrieben, im Gesammtausmaß von 3400t galvanisirten Stahldraht. Die eingesandten Muster, deren Preise zwischen 8,70 Dollars für 100 Pfd. englisch (etwa 70 M. für 100k) und 13,95 Dollars (etwa 110 M.) schwankten, wurden von C. C. Martin und W. H. Paine, den Ingenieuren der East River-Brücke, einer genauen Untersuchung unterzogen, und die Lieferung dem billigsten Offerenten, J. Lloyd Haigh, zugeschlagen, dessen Draht zwar nicht die höchste Festigkeit, aber eine sehr gleichmäßige Qualität ergab.

Nachstehend sind die Durchschnitts-Resultate dieser Versuche zusammengestellt, und verweist Referent betreffs der ausführlichen Tabelle auf Engineering, Februar 1877 S. 135.

Textabbildung Bd. 225, S. 209
Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: