Titel: Ueber die Metalle, welche das Eisen begleiten.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1877, Band 225/Miszelle 6 (S. 304)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj225/mi225mi03_6

Ueber die Metalle, welche das Eisen begleiten.

Nach den Untersuchungen von A. Terreil (Comptes rendus, 1877 t. 84 p. 974) finden sich in den Eisenerzen stets Mangan, Nickel, Kobalt und Chrom, in einigen Eisensteinen auch Kupfer, Vanadin, Titan und Wolfram. Zur Nachweisung dieser Metalle wird die betreffende Substanz mit Königswasser oder mit Salzsäure und chlorsaurem Kalium behandelt, und das Filtrat mit Ammoniak gefällt. Im Rückstande finden sich Titan und Wolfram, im Eisenniederschlage Chrom und Vanadin, während Kupfer, Nickel, Kobalt und Mangan in Lösung bleiben.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: