Titel: Darstellung von Sauerstoff mittels Bariumdioxyd.
Autor: Anonymus
Fundstelle: 1877, Band 225/Miszelle 9 (S. 305)
URL: http://dingler.culture.hu-berlin.de/article/pj225/mi225mi03_9

Darstellung von Sauerstoff mittels Bariumdioxyd.

Bekanntlich nimmt Baryt bei Dunkelrothglut aus der atmosphärischen Luft Sauerstoff auf und bildet Bariumdioxyd, welches bei Weißglut diesen Sauerstoff wieder abgibt. Nach einiger Zeit wird durch diese starke Hitze der Baryt aber so dicht, daß er keinen Sauerstoff mehr aus der Luft aufnimmt und somit für die weitere Darstellung von Sauerstoff unwirksam wird. Boussingault (Comptes rendus, 1877 t. 84 p. 521) hat nun gefunden, daß diese Zersetzung des Dioxydes schon bei Rothglut stattfindet, wenn der Apparat luftleer gemacht wird, und daß hierbei der Baryt porös und wirksam bleibt.

Suche im Journal   → Hilfe
Alternative Artikelansichten
  • XML
  • Textversion
    Dieser XML-Auszug (TEI P5) stellt die Grundlage für diesen Artikel.
  • BibTeX
Feedback

Art des Feedbacks:
Ihre E-Mail-Adresse:
Anmerkungen: